voriger Abschnitt   nächster Abschnitt   Bahnhofsliste   Karte   Legende   nach oben   Startseite  

Neu im Sommerfahrplan 2008

Deutschland allgemein
Deutschland-Binnenverkehr
Deutschland - Italien
Deutschland - Österreich
Deutschland - Kroatien
Deutschland - Frankreich
Niederlande
Österreich
Schweiz
Finnland
Frankreich
Italien
(Süd-)Osteuropa

Deutschland allgemein

Die Preise werden grundsätzlich auf die Endziffer 9 für Fahrzeuge bzw. volle 10 Euro für Personen gerundet (und zwar durchaus in manchen Fällen auch nach unten).

Für Einzelplätze im Liegewagen wird die Viererbelegung nicht mehr angeboten (es werden grundsätzlich alle 5 Plätze pro Abteil belegt) - dadurch erscheinen hier die Preise etwas niedriger, weil bislang die Viererbelegungspreise wiedergegeben waren. Ebenfalls gibt es die gezielte Zubuchungsmöglichkeit in Motorradfahrerabteile nicht mehr.

Die Feinstaubplaketten bzw. Umweltzonen betreffen auch manche Autoreisezug-Verladestellen, Ausnahmeregelungen für Autozug-Reisende sind zumindest konkret in Planung.

Deutschland-Binnenverkehr

Es entfällt der komplette Autoreisezugverkehr von / nach Westerland, Niebüll (außer Sylt-Shuttle), Rostock, Sassnitz, Kornwestheim (Stuttgart) und Troisdorf (Köln).

Hamburg / Hildesheim - München: der Rückfahrttag Mittwoch wird auf Montag verlegt.

Düsseldorf - München erhält wieder einen dritten wöchentlichen Verkehrstag (zusätzlich freitags hin, samstags zurück).

Deutschland - Italien

Neue Verbindung Hamburg / Hildesheim / Düsseldorf / Frankfurt - Alessandria (in Italien Nähe Genua) einmal (ab Frankfurt zweimal) pro Woche.

Alle Verbindungen zwischen Deutschland und Livorno entfallen.

München - Napoli entfällt.

Deutschland - Österreich

Hamburg - Villach nur noch zweimal (bisher dreimal) wöchentlich (freitags hin und samstags zurück entfällt).

Hamburg / Hildesheim - Salzburg entfällt.

Deutschland - Kroatien

Alle Verbindungen zwischen Deutschland und Rijeka entfallen.

Deutschland - Frankreich

Nach Frankreich sind Autohöhen bis 175 (statt bisher 163) cm möglich.

Düsseldorf - Avignon entfällt.

Düsseldorf / Frankfurt - Narbonne nur noch zweimal (bisher dreimal) wöchentlich (freitags hin und samstags zurück entfällt).

Salzburg / München / Stuttgart - Narbonne entfällt.

Alle Verbindungen zwischen Deutschland und St. Raphaël entfallen.

Niederlande

Neue Verbindung 's-Hertogenbosch - Livorno im Juli / August freitags hin und samstags zurück.

Österreich

Die zweite Abfahrt (am Vormittag) in der Richtung von Innsbruck nach Wien entfällt wieder.

Wien - Ancona / Venezia entfällt.

Wien - Firenze - Roma fährt bereits ab Mitte März (statt Anfang April).

Schweiz

Sämtliche Verbindungen ab Zürich entfallen.

Finnland

Wiederaufnahme Helsinki - Kemijärvi (freitags hin und samstags zurück).

Frankreich

Die festen Preisstufen sind ab Mai 2008 abgeschafft und durch eine individuelle Preisfindung (ähnlich wie schon seit Herbst 2007 bei den Personenfahrpreisen) ersetzt. Es gibt nur noch einen Referenztarif, der ungefähr der bisherigen (teuersten) Preisstufe 3 entspricht und auf den maximal 50% Ermäßigung je nach Auslastung des Zuges zum Buchungszeitpunkt gewährt werden, (im allgemeinen je früher gebucht, um so billiger).

Seit Januar 2008 werden Fahrzeuge auch alleinreisend befördert (also ohne daß mindestens eine Begleitperson dieselbe Strecke per Zug fährt).

Im September wird auf einigen Strecken die Rückfahrt nach Paris von Samstag auf Sonntag verschoben.

Italien

Brunico - Roma entfällt.

Torino - Villa S.Giovanni fährt nur bis Mitte September.

Einige weitere Strecken weisen einzelne hinzukommende, verschobene oder wegfallende Verkehrstage auf, ohne daß sich an der Betriebssaison als Ganzem etwas Wesentliches ändert.

(Süd-)Osteuropa

Villach - Niš entfällt.

Neue (oder zumindest neu entdeckte) Verbindungen ohne genauere Angaben in der Sommersaison: Subotica / Novi Sad - Podgorica.

zum Seitenanfang


© 1999-2016 by webmaster@autoreisezuege.org - letzte Änderung 20. Okt 2016, 23:36:03