voriger Abschnitt   nächster Abschnitt   Bahnhofsliste   Karte   Legende   Startseite  

Neu im Sommerfahrplan 2018

Deutschland
Österreich
Frankreich

Weitergehende Vorschau

Alle Strecken werden in beide Richtungen gefahren, soweit nicht anders angegeben. Grenzüberschreitende Strecken sind in der Regel nur einmal aufgeführt (meistens unter dem nördlicheren Land bzw. unter dem Land des Betreibers).

Noch keine (vollständigen) Informationen liegen vor von Österreich, Tschechien / Slowakei, Serbien, Finnland (in diesen Fällen steht im Tabellenteil noch der Stand des Vorjahres).

Deutschland

Nachdem 2017 (nach dem Rückzug der DB) eine gewisse Aufbruchstimmung (fast schon Goldgräberstimmung) herrschte, scheint es sich für 2018 eher wieder etwas zu konsolidieren ...

Die Strecke Hamburg - Lörrach wird von den Betreibern BTE und UEx gemeinsam betrieben (bisher hatte jeder der beiden seine eigenen Züge). Die Verkehrstage sind freitags und sonntags hin sowie samstags und montags zurück, von Mitte Juni bis Mitte August sowie bei Feiertagen zusätzliche bzw. abweichende Verkehrstage. Die BTE-Ankündigung erwähnt auch ausdrücklich niedrigere Motorradpreise.

Hamburg - München (Betreiber UEx) von Anfang Juni bis Ende Oktober an wechselnden Wochentagen ungefähr dreimal pro Monat.

Hamburg - Verona / Villach fährt ähnlich wie im Vorjahr.

Hamburg - Innsbruck wird (nach dem Rückzug des bisherigen Betreibers ÖBB) im Juli und August alle 2 Wochen von UEx angeboten.

Düsseldorf - Verona geht vom bisherigen Betreiber EEx über auf den künftigen Betreiber UEx.

Düsseldorf - Livorno entfällt.

Die Anfang 2017 von Euro-Express für 2018 angekündigte Verbindung Düsseldorf - Villach / Koper kommt nicht zustande.

Österreich

Die Auto- und Motorradpreise werden ebenfalls (wie bereits die Pesonenpreise bzw. wie bei diversen anderen Betreibern) variabel in Abhängigkeit von der Auslastung (statt der bisherigen festen Preise je nach Strecke und Datum) und beginnen bei 29 EUR.

Innsbruck - Hamburg entfällt (teilweiser Ersatz erfolgt durch den Betreiber UEx).

Wien - Düsseldorf entfällt.

Innsbruck - Düsseldorf fährt voraussichtlich täglich (bisher dreimal pro Woche).

Frankreich

Die Verbindungen nach Biarritz, Bordeaux, Briançon, Brive, Lyon, Narbonne und Toulouse entfallen. Somit bleiben nur noch die Verbindungen von Paris nach Avignon, Marseille, Toulon, St. Raphaël und Nice - die konkreten Verkehrstage sind über Juni hinaus noch nicht bekannt. Es gibt Überlegungen für eine ersatzweise Verbindung Paris - Perpignan.

zum Seitenanfang


Weitergehende Vorschau

(noch keine Informationen vorliegend)

zum Seitenanfang


© 1999-2017 by webmaster@autoreisezuege.org - letzte Änderung 02. Dez 2017, 15:02:46