voriger Abschnitt   nächster Abschnitt   Bahnhofsliste   Karte   Legende   Startseite  

Neu im Winterfahrplan 2017/18

Deutschland
Österreich
Tschechien / Slowakei
Frankreich
Finnland

Alle Strecken werden in beide Richtungen gefahren, soweit nicht anders angegeben. Grenzüberschreitende Strecken sind in der Regel nur einmal aufgeführt (meistens unter dem nördlicheren Land bzw. unter dem Land des Betreibers).

Deutschland

Die Strecke Hamburg - Lörrach wird nur noch von BTE betrieben (hingegen UEx als der zweite Betreiber vom letzten Jahr fährt hier keine eigenen Züge mehr und bietet auch in seiner eigenen Buchung die BTE-Züge an). Die Verkehrstage sind (reduziert gegenüber der ersten Ankündigung) in den Weihnachts- und Osterferien, danach ab April wieder durchgehend freitags hin und samstags zurück (ab Mai wieder häufiger). Die BTE-Ankündigung erwähnt auch ausdrücklich niedrigere Motorradpreise.

Österreich

Die Auto- und Motorradpreise werden ebenfalls (wie bereits die Personenpreise bzw. wie bei diversen anderen Betreibern) variabel in Abhängigkeit von der Auslastung (statt der bisherigen festen Preise je nach Strecke und Datum) und beginnen bei 29 EUR.

Innsbruck - Hamburg entfällt.

Wien - Düsseldorf entfällt.

(Zu Innsbruck - Düsseldorf war kurz von täglicher Bedienung die Rede, aber es bleibt bei dreimal pro Woche).

Tschechien / Slowakei

Praha - Humenné (bisher ganzjährig) fährt nur noch um Allerheiligen, Weihnachten / Neujahr und Ostern (sowie im Sommer von Anfang Juni bis Mitte September).

Frankreich

Wegen Streik ist von Ende März bis Ende Juni mit Verspätungen und Ausfällen in größerem Umfang zu rechnen. Angekündigt ist ein steter Wechsel aus zwei Tagen Streik und drei Tagen Fahrbetrieb. Ausgehend von den ersten Streiktagen muß mit Ausfall von ca. 80% aller Züge gerechnet werden, teilweise auch am Abend vor bzw. am Morgen nach den eigentlichen Streiktagen.

Und nun zu den planmäßigen Änderungen:

Die Verbindungen nach Biarritz, Bordeaux, Briançon, Brive, Lyon, Narbonne und Toulouse entfallen. Somit bleiben nur noch die Verbindungen von Paris nach Avignon, Marseille, Toulon, St. Raphaël und Nice - dabei entfällt im April (außer um Ostern) und Mai der zweite wöchentliche Verkehrstag mittwochs hin bzw. donnerstags zurück.

Vor allem (aber nicht nur) in Paris liegt der Annahmeschluß nochmals 1..2 Stunden früher bzw. die Abholzeit später.

zum Seitenanfang


Finnland

Tampere - Kolari in der Wintersaison nur bis Mitte März (statt bisher Ende April).

zum Seitenanfang


© 1999-2018 by webmaster@autoreisezuege.org - letzte Änderung 06. Apr 2018, 20:18:37