voriger Abschnitt   nächster Abschnitt   Bahnhofsliste   Karte   Legende   nach oben   Startseite  

Neu im Sommerfahrplan 1998

Belgien / Niederlande
Dänemark
Deutschland - Allgemein
Deutschland - Inlandsverbindungen einschl. Salzburg
Deutschland - Frankreich
Deutschland - Italien
Deutschland - Ungarn
Schweiz
Frankreich - Inlandsverbindungen
Frankreich - Italien
Italien
Österreich
Osteuropa
Portugal
Spanien

Belgien / Niederlande

Teilweise etwas weniger Abfahrtstage pro Woche, aber längere Betriebssaison.

Zwischen Belgien und Frankreich neue Ermäßigung für Vielfahrer.

Dänemark

København - München entfällt.

Deutschland - Allgemein

Es kommen zunehmend modernisierte Liegewagen zum Einsatz, auf vielen Verbindungen in das Ausland ist dies bereits der Fall. Bei der unvermeidlichen zeitlichen Streckung der Wagenumrüstung werden die Verbindungen ab Berlin und München sowie alle innerdeutschen Verbindungen erst im Lauf des Jahres mit modernisierten Liegewagen gefahren.

Merkliche Änderungen bei den Fahrpreisen, je nach Strecke, Abfahrtstag bzw. Anzahl mitreisender Personen sind sowohl Erhöhungen als auch Reduzierungen zu finden.

Ermäßigte Rückfahrpreise aus dem Ausland nach Deutschland nur noch (wie bereits seit 1997 bei den innerdeutschen Verbindungen) bei gleichzeitiger Buchung mit der Hinfahrt.

Deutschland - Inlandsverbindungen einschl. Salzburg

Berlin - Düsseldorf entfällt; ersatzweise gibt es die Tageszüge Berlin - Dortmund.

Berlin - Lörrach nur noch freitags hin und samstags zurück (mittwochs/donnerstags entfällt).

Neue Tagesverbindung sonntags ab Düsseldorf und Dortmund nach Westerland.

Stuttgart / Frankfurt - Niebüll / Westerland nur noch einmal bis zweimal pro Woche (statt bisher dreimal).

Düsseldorf / Köln - München: der Tageszug fährt zusätzlich sonntags, entfällt mittwochs.

Neue Verbindung ab Dortmund nach München (dreimal wöchentlich wie ab Düsseldorf).

Neue Verbindung Berlin - Salzburg sonntags hin und montags zurück.

Frankfurt / Düsseldorf - Salzburg nur noch mittwochs hin und donnerstags zurück und nur noch bis Mitte Oktober.

Deutschland - Frankreich

Berlin - Avignon neu mittwochs hin und donnerstags zurück (bisher freitags/samstags).

Köln - Avignon nur noch sonntags hin und montags zurück (mittwochs/donnerstags entfällt).

München - Avignon entfällt.

Alle Verbindungen ab Deutschland nach Biarritz entfallen.

Hamburg / Köln - Bordeaux nur noch freitags hin und samstags zurück (sonntags/montags entfällt).

Neue Verbindung Dortmund / Köln - Nantes freitags hin und samstags zurück, dafür entfällt Düsseldorf - Nantes.

Hamburg - Narbonne nur noch einmal bis zweimal pro Woche statt bisher dreimal.

Düsseldorf - Narbonne von Juni bis September zusätzlich mittwochs hin und donnerstags zurück.

Neue Verbindungen Berlin / Stuttgart - Narbonne mittwochs hin und donnerstags zurück.

München - Narbonne mittwochs hin und donnerstags zurück (freitags/samstags und sonntags/montags entfällt).

Neue Verbindungen Hamburg / Hannover / Köln - St. Raphaël sonntags hin und montags zurück.

Deutschland - Italien

Alle Verbindungen ab Deutschland nach Alessandria und Bologna entfallen.

Neue Verbindung von Düsseldorf nach Livorno mittwochs hin und donnerstags zurück.

Neue Verbindung ab Dortmund nach Verona freitags hin und samstags zurück.

Frankfurt - Verona neu sonntags hin und montags zurück (bisher freitags/samstags).

Neue Verbindungen Frankfurt / Dortmund / Köln / Hannover / Hamburg - Rimini sonntags hin und montags zurück.

München - Rimini nur noch fünfmal pro Woche (montags/dienstags und dienstags/mittwochs entfällt).

Neue Verbindungen München - Firenze (Florenz) / Napoli (Neapel) sonntags hin und montags zurück.

Deutschland - Ungarn

Berlin - Siofok nur noch von Mitte Juli bis Ende August (bisher Mai bis September).

Neue Verbindung Dortmund / Hamburg - Siofok sonntags hin und montags zurück.

Schweiz

Zürich / Lausanne - Narbonne und Zürich - Napoli entfallen.

Neue Verbindung Zürich - Lamezia / Villa S.Giovanni freitags hin und samstags zurück.

Neue Verbindung Zürich - Bari sonntags hin und montags zurück.

Motorradbeförderung zwischen der Schweiz und Italien entfällt.

Frankreich - Inlandsverbindungen

Paris - Evian nur noch freitags hin und samstags zurück (bisher täglich).

St. Raphaël / Marseille - Bordeaux ab Juni zweimal oder dreimal wöchentlich, im Juli / August täglich.

Marseille / Nice - Nantes entfällt.

Frankreich - Italien

Calais - Rimini wird ersetzt durch Calais - Firenze (Florenz).

Paris - Bologna freitags hin und samstags zurück (bisher zweimal wöchentlich).

Paris - Milano geänderte Abfahrtstage bei gleicher wöchentlicher Anzahl.

Italien

Montags und dienstags entfallen fast alle Autoreisezüge innerhalb Italiens; es bleiben die Verbindungen, die sonst (und weiterhin) täglich bzw. täglich außer samstags fahren.

Milano / Bologna - Bari / Brindisi entfällt.

Neue Verbindung Torino - Foggia freitags hin und sonntags zurück.

Neue Verbindung Venezia - Villa S.Giovanni an einigen Spitzenverkehrstagen.

Neue Verbindung Praha - Rimini von Juni bis September sonntags hin und montags zurück.

Roma - Catania fährt täglich, auch nach Ende September.

Österreich

Neue Nachtverbindung samstags und sonntags zwischen Wien und Innsbruck.

Graz - Innsbruck entfällt.

Osteuropa

Budapest - Beograd / Rijeka entfällt.

Neue Verbindungen ab Villach nach Edirne und Svilengrad, dafür Reduzierung der Abfahrten ab Lébény.

Einige Züge ab Lébény fahren nach Kapikule statt Svilengrad.

Portugal

Samstags entfällt das Nachtzugpaar zwischen Lisboa und Porto.

Von Lisboa nach Mangualde verschiebt sich die Abfahrtszeit von 23 auf 15 Uhr.

Spanien

Madrid - Málaga entfällt samstags.

Madrid - Almería fährt nur noch von Ende Juni bis Anfang September.

Bilbao - Alacant nur noch freitags hin und sonntags zurück (sonntags hin und freitags zurück entfällt).

zum Seitenanfang


© 1999-2016 by webmaster@autoreisezuege.org - letzte Änderung 20. Okt 2016, 23:36:02