voriger Abschnitt   nächster Abschnitt   Bahnhofsliste   Karte   Legende   nach oben   Startseite  

Neu im Winterfahrplan 1998/99

Deutschland - Inlandsverbindungen
Deutschland - Ausland
Finnland
Spanien

Deutschland - Inlandsverbindungen

Für den "smart" (neues City-Coupé, Zweisitzer) werden gleiche Preise berechnet wie für Motorräder (in den meisten Fällen die Hälfte des Preises für "normale" Autos). Dies gilt auch auf Strecken von Deutschland ins Ausland.

Berlin - Hannover / Dortmund (Rollende Raststätte) fährt nur noch montags vormittags, donnerstags nachmittags, freitags und samstags wie bisher, sowie sonntags nachmittags.

Von Anfang November bis Weihnachten reduziertes, angepaßtes Angebot. Es bleiben die Rollende Raststätte (mit reduziertem Betrieb wie vorstehend), die ICN-Verbindungen Berlin / Hamburg - München, samstags die Tagesverbindung Düsseldorf / Köln - München, sowie freitags hin und samstags zurück Hamburg / Hannover - Lörrach.

Düsseldorf / Köln - Lörrach entfällt im Winterfahrplan.

Düsseldorf / Köln - München: der Tageszug entfällt montags und mittwochs, er fährt dafür zusätzlich freitags, im Februar auch donnerstags.

Frankfurt / Stuttgart - Niebüll / Westerland fahren neu auch über Weihnachten und Ostern (dies gilt nicht für Stuttgart - Niebüll), entfallen jedoch sonst im März und April.

Hamburg - Sonthofen wird ersetzt durch Hamburg - Kempten.

Deutschland - Ausland

Nach Narbonne geht es statt der bisherigen Winterpause von November bis Februar alle drei Wochen von bzw. nach Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover und Köln (nicht jedoch Berlin, Stuttgart und München). Der normale Sommersaisonbetrieb beginnt ab Hannover, Köln und Frankfurt wieder ab Mitte April, statt dessen wird Avignon (auch ab Hamburg) bereits ab Anfang März angefahren.

Dortmund - Bolzano (Bozen) fährt neu im Winter bereits ab Weihnachten (freitags hin, samstags zurück).

Berlin - Salzburg fährt auch im Winter bereits ab Weihnachten (sonntags hin, montags zurück).

Die bisherigen Winterverbindungen in die Schweiz nach Brig und Chur entfallen. Dafür verkehren neue Züge nach Österreich (in denen im Gegensatz zur Schweiz auch Dachgepäck zulässig ist) von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover und Köln nach Innsbruck und Villach bzw. nach Landeck, Feldkirch oder Salzburg.

Finnland

Tampere / Turku - Oulu entfällt ab Januar 1999.

Spanien

Barcelona - A Coruña / Vigo fährt im Winter je zweimal pro Woche statt bisher dreimal.

zum Seitenanfang


© 1999-2016 by webmaster@autoreisezuege.org - letzte Änderung 20. Okt 2016, 23:36:02