voriger Abschnitt   nächster Abschnitt   Bahnhofsliste   Karte   Legende   nach oben   Startseite  

Neu im Winterfahrplan 2000/01

Belgien
Deutschland, Inlandsverbindungen
Deutschland - Ausland
Finnland
Frankreich
Italien
Spanien
Portugal

Belgien

In Bruxelles wird die Verladestelle Schaerbeek vollständig durch Denderleeuw ersetzt.

Neuordnung der Preisstufen (seit Mai 2000). Im Winterfahrplan von Oktober bis Mai nach Frankreich generelle Preisreduzierung von 5 bis 10%.

Bruxelles - Moutiers entfällt.

Bruxelles - Livorno / Roma: die bisherigen Abfahrten (über Weihnachten und April/Mai) entfallen.

Deutschland, Inlandsverbindungen

Bremen - Lörrach: neue Verbindung freitags hin und samstags zurück.

Bremen - München entfällt von November bis Mitte Dezember, ab dann zweimal wöchentlich statt bisher dreimal.

Dortmund / Düsseldorf - München (Nachtverbindung): zusätzliche Abfahrtstage im Januar (mittwochs hin, donnerstags zurück) und März/April (sonntags hin, montags zurück), dafür entfällt die Nachtverbindung Köln - München.

Dortmund / Düsseldorf / Frankfurt / Stuttgart - Niebüll / Westerland entfällt an Weihnachten/Neujahr.

Hamburg - Stuttgart entfällt.

Deutschland - Ausland

Berlin - Salzburg / Villach entfällt.

Düsseldorf / Köln - Salzburg entfällt von Anfang Januar bis Anfang April.

Frankfurt - Salzburg: neue Verbindung über Weihnachten/Neujahr und ab Mitte April.

Dortmund / Frankfurt / Hamburg / Hannover / Köln - Narbonne: zusätzliche Verkehrstage im November, März und April; Bremen - Narbonne entfällt.

Hannover / Köln / München - Avignon entfällt.

Finnland

Helsinki / Tampere - Kolari: mittwochs (statt dienstags) hin und donnerstags (statt mittwochs) zurück, sonst unverändert.

Frankreich

Alle Verbindungen zwischen Frankreich und Italien bzw. Madrid entfallen (Ersatz teilweise durch Verbindungen zwischen Belgien und Italien, die seit 1999 deutlich ausgeweitet wurden).

Die Verladestelle Paris-Tolbiac wird geschlossen, Abfahrten künftig ab Paris-Bercy.

Paris - Avignon / Lyon / Marseille / Nantes fährt im Winter neu (nur noch) nachts statt bisher (auch) tagsüber.

Paris - Biarritz / Bordeaux / Tarbes: Hinfahrt donnerstags und Rückfahrt freitags entfällt.

Paris - Briançon täglich (statt bisher zwei- bis dreimal wöchentlich).

Paris - Brive: Rückfahrt samstags statt bisher sonntags.

Paris - Evian / Moutiers entfällt.

Paris - St.Gervais nur noch freitags hin und samstags zurück von Mitte Dezember bis Ende April (statt bisher täglich).

Paris - Narbonne / Toulouse nur noch freitags hin und samstags zurück (statt bisher täglich).

Calais - Südfrankreich: im Winter bis Juni entfallen alle seitherigen Verbindungen.

Lille - Nice: Hinfahrt neu dienstags (montags und mittwochs entfällt), Rückfahrt montags entfällt, sonst wie bisher.

Lille - Avignon / Narbonne (bisher ab Anfang April) entfällt.

Metz / Strasbourg - St. Raphaël und Strasbourg - Avignon: Rückfahrt sonntags statt bisher samstags.

Nancy - St. Raphaël: neue Verbindung freitags hin und sonntags zurück, dafür entfällt Nancy - Nice.

Italien

Torino - Roma fährt nur noch einmal wöchentlich, jedoch ohne die bisherigen Unterbrechungen.

Catania / Milazzo / Palermo - Torino / Milano: in Richtung Norden Abfahrt und Ankunft ca. 7 Stunden früher.

Im übrigen teilweise Verschiebungen der Abfahrtstage innerhalb der Woche, jedoch keine grundlegenden Änderungen.

Spanien

Neue Verbindung betreffend Motorradmitnahme Madrid - A Coruña / Vigo.

Barcelona - Sevilla / Málaga: der Fahrzeugtransport wird ab 24. Sept. 2000 auf Tageszüge verlegt, die Verladezeit ist bereits am Vorabend des Abfahrtstages. Reisende im Nachtzug (der durch einen Hotelzug ersetzt wird) müssen entweder am Start oder am Ziel einen Tag ohne Fahrzeug auskommen.

Portugal

Neue Verbindung Lisboa - Faro freitags hin und sonntags zurück.

Lisboa - Castelo Branco: viermal pro Woche statt bisher täglich.

zum Seitenanfang


© 1999-2016 by webmaster@autoreisezuege.org - letzte Änderung 20. Okt 2016, 23:36:03